Zum Hauptinhalt springen

Sale mit bis zu -50 % RABATT
*Nur ausgewählte Artikel. Nicht mit anderen Angeboten kombinierbar

Unser Anliegen

Revolution Beauty will unglaubliche, tierversuchsfreie Schönheit für alle in wunderschönen Farben und zu günstigen Preisen ermöglichen

Produkte Unsere Erde Menschen

produkte

Wir möchten unseren Kunden neueste Inhaltsstoffe, Technologien und Formeln zu einem günstigen Preis anbieten. Wir wollen die Hürden überwinden, die Menschen davon abhalten, ihre Schönheit zu feiern – das gilt für den Preis genauso wie für die Farbauswahl und die Zugänglichkeit
Wir sind stets bemüht, noch mehr zu erreichen #progressnotperfection

    • Unsere Produkte sind und waren schon immer alle tierversuchsfrei. Wir sind PETA zertifiziert und verzichten im gesamten Entwicklungsprozess für Inhaltsstoffe und Endprodukte auf Tests an Tieren.
    • Es ist unser Ziel, dass Revolution Skincare im Jahr 2021 zu 100 % vegan wird. Wir arbeiten daran, dass noch mehr der Produkte, die unsere Marken anbieten, vegan werden.
    • Synthetische Inhaltsstoffe sind eine sehr verlässliche Quelle, da sie nicht von Ernten abhängen und gleichbleibende Reinheit bieten, natürliche Inhaltsstoffe können das nicht. Durch den Einsatz von synthetischen Inhaltsstoffen konkurriert man auch nicht um Land, auf dem Nahrungsmittel angebaut werden können, aus dieser Perspektive sind sie nachhaltiger.
      Wir prüfen bei all unseren Produkten die Optionen und entscheiden uns für die Inhaltsstoffe, bei denen wir die beste Balance sehen.
    • Konservierungsstoffe sorgen dafür, dass unsere Produkte frei von Bakterien, Schimmel und Pilzen sind, die sie verunreinigen und schädlich sein könnten.
    • Wir versuchen, verschiedene Optionen anzubieten - ohne Duftstoffe, mit natürlichen Duftstoffen oder mit synthetischen Duftstoffen. Manche Inhaltsstoffe haben einen Geruch, den nicht jeder als angenehm empfindet, daher nutzen wir auch Duftstoffe, um diesen zu überdecken. Bei einigen Produkten ist der Duft Teil des sensorischen Erlebnisses.
    • Upgecycelte Inhaltsstoffe sind Inhaltsstoffe, die aus ungenutztem „Abfall“ aus anderen Prozessen gewonnen werden. Wenn zum Beispiel Früchte ausgepresst werden, verwenden wir das verbleibende Fruchtfleisch und die Kerne, oder nützliche Extrakte daraus.
    • Alle unsere Produkte durchlaufen Sicherheitsprüfungen gemäß den Richtlinien in der EU, Großbritannien, den USA, Kanada, Australien, Neuseeland, Südafrika, im Nahen Osten und den meisten großen Ländern Südamerikas, bevor sie in den Handel kommen.
      Alle unsere Werke erfüllen die Gute Herstellungspraxis (Good Manufacturing Practices, GMP). Dies ist eine gesetzliche Anforderung.
    • Etwa 60 % unserer Produkte werden in China, 25 % in Taiwan, 15 % in Großbritannien, Italien, Frankreich & Deutschland hergestellt.

unsere erde

Wir versuchen permanent, unseren Einfluss auf die Umwelt zu minimieren. Wir sind stets bemüht, noch mehr zu erreichen #progressnotperfection.

    • Mit Planet Revolution bieten wir Kunden, die nach sauberen Formeln und umweltbewussten Verpackungen suchen, eine preisgünstige Option. Mithilfe von Planet Revolution als Testlauf gewinnen wir schnell neue Erkenntnisse, die wir in unser gesamtes Geschäft einfließen lassen. Auf diese Weise haben wir bereits signifikante Veränderungen bei unseren anderen Marken eingeführt. Eine unserer ersten großen Maßnahmen war die Reduzierung des Kunststoffverbrauchs um über 50 Tonnen mit unserer 2020 Gift Kollektion. Das entspricht ungefähr 3 Millionen Wasserflaschen aus Kunststoff. Anfang 2021 haben wir die Flaschen unserer Fixiersprays getauscht - über eine Million - in 100 % recycelten Kunststoff.
    • Wir wollen Produkte als Erste, schnell & günstig auf den Markt bringen. Wir bringen regelmäßig Produkte heraus, prüfen aber auch unsere Verkaufsmengen, damit unser Angebot der Nachfrage entspricht und wir möglichst wenig Abfall produzieren. Wir entwickeln uns ständig weiter. Dank unserer Schnelligkeit und Flexibilität können wir Änderungen schneller umsetzen und noch besser werden.
    • Es ist wichtig, den Ende-zu-Ende-CO2-Fußabdruck verschiedener Verpackungen und Produktoptionen zu berücksichtigen. Jedes Material hat Vor- und Nachteile.
      Glas zum Beispiel wird oftmals recycelt und kann immer wieder verwendet werden, jedoch wird viel Energie für die Herstellung, den Transport und das Recycling benötigt. Zudem ist ein Großteil der Glasverpackung neu und nicht recycelt. Im Vergleich dazu verbraucht Kunststoff weniger Energie für Herstellung, Transport und Recycling, kann aber nicht unendlich wiederverwendet werden. Er ist zudem leicht erhältlich und kann in recycelter Form für Verpackungen genutzt werden.
      Wir prüfen bei all unseren Produkten die Optionen und entscheiden uns für die Verpackung, bei der wir die beste Balance sehen.
    • Ja, wir verwenden FSC zertifizierten Karton, wenn möglich, und kennzeichnen dies deutlich auf unserer Verpackung.
      FSC steht für „Forest Stewardship Council“ - wenn du dieses Logo auf einem Produkt siehst, trägst du mit dessen Kauf zu einer weltweiten verantwortungsvollen Bewirtschaftung der Wälder bei.
    • Wir verwenden CleanFlake Klebstoff auf all unseren PET-Flaschen. CleanFlake ermöglicht eine saubere Trennung der Etiketten von Polyethylenterephthalat (PET) Behältnissen, die den Kunststoff verschmutzen würden.
    • Wir testen viele Optionen aus, damit unsere Metallverpackungen noch nachhaltiger werden, und wir haben bereits einige recycelbaren Alternativen umgesetzt.
    • Alle unsere Kartons bestehen aus FSC zertifizierten Materialien und verwenden eine nachhaltige Alternative zu Luftpolsterfolie, die in 21 Tagen zu 100 % kompostiert ist. Die Luftkissen, die wir für größere Bestellungen verwenden, bestehen aus mindestens 50 % Recyclingmaterial und sind zu 100 % recycelbar. Die Kartons werden sicher mit Papierklebeband verschlossen. Wir verwenden geruchsfreie Tinte auf Wasserbasis für alle Verpackungselemente, die aus natürlichen Materialien gefertigt werden, damit alles recycelt und die Umweltbelastung reduziert werden kann.
    • Die Formeln unserer Sonnenschutzprodukte enthalten weder Octinoxat noch Oxybenzon.
    • Alle Rinse-off-Produkte, die an Revolution geliefert werden, müssen frei von Mikroplastik und Mikropartikeln sein.
    • Wir vermeiden den Einsatz von Palmöl und dessen Derivaten wann immer möglich. Wenn es technisch nicht anders möglich ist, diese Materialien zu verwenden, muss der Zulieferer sicherstellen, dass das im Produkt verwendete Palmöl aus nachhaltigen Quellen stammt.
    • Wir vermeiden den Einsatz von natürlichem Mica wann immer möglich. Wenn es technisch nicht möglich ist, synthetisches Mica zu verwenden, muss der Zulieferer sicherstellen, dass das verwendete Mica unter Einhaltung ethischer Normen gewonnen wurde.
    • Lieferanten und Revolution Beauty sind verpflichtet, die höchsten Standards in Sachen Umweltmanagement und -kontrolle mithilfe der Einführung und dauerhaften Anwendung eines Umweltmanagementsystems in Übereinstimmung mit den Anforderungen und Zielen der Norm ISO 14001:2015 einzuhalten.
      • Einhaltung aller anwendbaren internationalen Rechtsvorschriften zur Müllentsorgung. Lieferanten und Revolution Beauty sind verpflichtet, die höchsten Standards in Sachen Umweltmanagement und -kontrolle mithilfe der Einführung und dauerhaften Anwendung eines Umweltmanagementsystems in Übereinstimmung mit den Anforderungen und Zielen der Norm ISO 14001:2015 einzuhalten.

menschen

Wir sind stets bemüht, noch mehr zu erreichen #progressnotperfection.

Jeder Content, den wir bei Revolution erstellen, entspricht unseren Zero Retouch Revolution Richtlinien. Wir alle wissen nur zu gut, dass alles, was wir in die Welt hinaustragen, Konsequenzen hat, und wir nehmen unsere Verantwortung für eine Normalisierung von Schönheitswerten verdammt ernst. Wir lieben es, die Looks unserer Fans auf unseren sozialen Kanälen zu teilen und wir werden keinen Look zeigen, der so wirkt, als wurde er retuschiert #zeroretouchrevolution

    • Revolution setzt sich von Beginn an für Diversität und Inklusion ein. Wir haben das Ziel, Kosmetik und Hautpflege für jeden Hautton und jedes Portmonee zu entwickeln und haben viele Innovationen in der Beauty Branche eingeführt, so haben wir oftmals die größte Farbpalette auf dem Markt und hatten die weltweit erste Make-up Kollaboration mit einem männlichen Influencer in Carmi. Es sollte selbstverständlich sein, mit verschiedensten Talenten zu arbeiten und sicherzustellen, dass unsere Produktlinien weithin erhältlich sind, doch wir können noch so viel besser werden.

      Wir haben uns zu einem Programm verpflichtet, mit dem wir unser Geschäft permanent prüfen und evaluieren. Im Zuge der BLM Bewegung von 2020 haben wir Maßnahmen eingeführt, um Verantwortung zu übernehmen und Bereiche zu verbessern, in denen Diversität gestärkt werden muss. Wir haben ein Power the Revolution Team ins Leben gerufen, um die Diversifizierung unseres Unternehmens zu beschleunigen. Der erste Erfolg von Power the Revolution war die Einführung unserer jährlichen Revolution Academy, die Hürden beim Einstieg in die Schönheitsindustrie überwinden will und diversen oder unterrepräsentierten Personengruppen die Möglichkeit einer Beschäftigung (für 12 Monate eine vergütete Stelle) bietet. Für den ersten Durchlauf haben wir Menschen aus ethnische Minderheiten oder mit einer eingetragenen Behinderung eingestellt. Vier Teammitglieder kamen Anfang 2021 zu Revolution Beauty.
    • Dies sind einige der Wohltätigkeitsorganisationen, an die wir seit 2018 Geld gespendet haben; Marie Curie, MIND, Minnesota Freedom Fund, Centrepoint, True Colors United, SEED. Wir spenden regelmäßig Produkte an Wohltätigkeitsorganisationen und Pflegekräfte.
    • Informationen dazu findest du hier
    • All unsere Zulieferer müssen unsere Verhaltensrichtlinien unterzeichnen.
    • Wir erwarten von unseren Zulieferern, dass sie ebenfalls ein gültiges Sozialaudit haben, da dies auch Teil unserer Verhaltensrichtlinien ist.
Dein Browser ist derzeit nicht so eingestellt, dass Cookies akzeptiert werden.
Aktiviere diese Funktion, oder prüfe, ob ein anderes Programm Cookies blockiert.